places to go and places to be

places to go and places to be

13. Mai 2016mobility, space

To be happy I need places to go and places to be. Places to go are great to meet people und feel the action. Places to be are where I feel at home and get things done. Having the choice between these two kinds of places is important. I currently stay in Bern for two … Read More

Portale

4. Mai 2016collaboration, communication

Portals are gold shipping equipped with immersive audio-visual technology and placed in public sites around the world. When individuals enter a Portal, they come face-to-face with a stranger in a distant, identical Portal and can converse live as if in the same room. Quelle: http://amarbakshi.com/portals/ Die Idee geistert mir schon lange durch den Kopf – … Read More

Langhuus Projekt – konkretisieren

4. April 2016collaboration

Letztes Jahr haben wir uns intensiv Gedanken darüber gemacht, was im Langhuus beim Papieri-Areal geschehen soll. Dieses Jahr werden wir diese Ideen konkretisieren und Konzepte bei der Gemeinde einreichen. Hier nochmals ein Rückblick: Anlässlich des 3. Langhuus Workshop hat Thomas Slatter einen kurzen Film gedreht, welcher einige künftige Langhuus Nutzer über ihre Ideen erzählen lässt … Read More

User Experiences

User Experiences

15. Mai 2015collaboration

Wie sehen denn künftige User Experiences aus? .. wohl unterschiedlich je nach Kontext und Modus. Die Frage ist wohl, wo wir die Grenzen setzen, damit wir vor allem auch Mensch sein können.  

Freiräume in Cham

Freiräume in Cham

23. September 2014aktuell, space

Warum brauchen wir Freiraum? Macht es Sinn, vom Freiraum her zu denken bei der Stadtplanung? Wie werden diese Fragen im Kontext der laufenden Planung für die Bebauung des Papieri-Areals angegangen? Können die bestehenden Freiräume P3 und Teuflibach weiter existieren – und in welcher Form? Am 15. November 2014 ist es so weit. Wir treffen uns … Read More

24h Education Hackathon am 15. – 16. März 2014

24h Education Hackathon am 15. – 16. März 2014

13. März 2014collaboration, communication, space

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für den 24h Education Hackathon der am 15. – 16. März 2014 an diversen Orten auf der Welt parallel stattfindet. Die Herausforderung ist, die lokal statt findenden Veranstaltungen auch global zu vernetzen. Dazu gehört der Aufbau einer Website, Koordinationstools, Online Räume für Begegnungen und Besprechungen. Sehr spannend … wir helfen … Read More

P3 Quartiertreffpunkt

P3 Quartiertreffpunkt

26. September 2013collaboration, communication, space

  Spannend was in Cham gerade passiert. Während die Planung des Papieri-Areals voranschreitet (bald beginnt das Testplanungsverfahren) entsteht auf dem Parkplatz P3 an der Knonauerstrasse 41 ein erster Quartiertreffpunkt. Die Gruppe Papierisch erstellt und betreibt auf dem Parkplatz P3 einen Quartiertreffpunkt. Es werden 3 Container (je 250x250x250) auf dem Grundstück platziert. Die Container werden mit … Read More

Visionen für die Papieri

Visionen für die Papieri

22. April 2013collaboration, communication

In Cham wird das Papierei-Areal in den nächsten 10-20 umgestaltet. Die Interessengemeinschaft Papierisch unterstützt dieses Vorhaben mittels visionärer Ein- und Ausblicke. Warum Das Papieri-Areal wird in ein lebendiges, attraktives Quartier transformiert. Dazu sind jetzt greifbare Visionen notwendig, welche den Horizont erweitern und die Diskussion in Gang bringen. Was Wir platzieren rund um das Papieri-Areal Tafeln, … Read More